r@usgemobbt.de

Beeindruckende Aufführung von „r@usgemobbt.de“

Am Freitag, dem 13. Mai 2016 fand für alle Schülerinnen und Schüler des sechsten Schuljahres der Kurfürst-Balduin-Realschule plus ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm zum Thema „Mobbing“ statt.

Die Story

Nik, 11 Jahre alt, ist neu in der Klasse. Freunde hat Nik noch nicht wirklich gefunden. Aber er hat Salokin, seinen Avatar. Cool, mutig, stark und unglaublich schlagfertig. Schließlich hat Nik Salokin auch selbst im Netz erschaffen. Als Nik auf dem Schulweg immer häufiger von älteren Schülern bedrängt wird, diese ihm Geld abziehen und die gemeinen Aktionen schließlich per Handy filmen, gerät er enorm unter Druck. Nik kann eines Tages die geforderte Geldsumme nicht zahlen und die Situation spitzt sich zu. Jetzt helfen ihm Salokins gut gemeinte Tipps nicht mehr. In der Hoffnung auf ein Ende der Mobbing-Attacken lässt Nik sich schließlich auf einen folgenreichen „Deal“ mit seinen Peinigern ein....

Hier einige Impressionen der Theaterveranstaltung: